BMW Langer Gruppe als "Bester Autohändler 2017" ausgezeichnet
Als bester Autohändler Deutschlands auszgezeichnet: Die BMW und MINI Standorte von Langer
Als bester Autohändler Deutschlands 2017 auszgezeichnet: Die BMW und MINI Standorte von Langer
Zusammen mit Statista hat die Zeitschrift AUTO BILD bereits zum dritten Mal die kompetentesten und ehrlichsten Betriebe mit dem besten Service ermittelt. Ausgezeichnet wurden auch unsere BMW und MINI Betriebe mit einem hervorragenden Index von 1,7.

Hierfür wurden Kunden, die sich innerhalb der letzten drei Jahre ein Auto gekauft haben, in vier Kategorien umfangreich befragt:

  • Beratung: Wie fielen Auftritt und Kompetenz des Verkäufers aus?
  • Angebot: Wurden Informationen und Konditionen transparent mitgeteilt, sind Probefahrten und Zusatzleistungen angeboten worden?
  • Preis: Wie schätzen Sie das Preisniveau und die Verhandlungsbereitschaft der Verkäufer ein?
  • Gesamtzufriedenheit: Würden Sie bei dem Händler wieder ein Auto kaufen? Wie bewerten Sie den Service nach dem Erwerb des Fahrzeugs?

Auch die Händler hatten die Möglichkeit, Kollegenempfehlungen abzugeben. Zudem konnten auch die AUTO BILD-Leser erneut per Online-Fragebogen auf autobild.de teilnehmen. Die Händlerempfehlungen und Kundenurteile wurden nach Abschluss der Feldphase in einem Scoringmodell zur Ermittlung der besten Autohändler 2017 zusammengeführt.

Berücksichtigt wurden darin für jeden Standort:

  • Anzahl von Empfehlungen durch Händler
  • Anzahl von Nennungen durch Kunden (Bekanntheit der Autohäuser)
  • Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden
  • Kundenbewertung in den vier Kategorien Beratung, Angebot, Preis und Gesamtzufriedenheit

Zu den Einzelaspekten der vier Kategorien wurden die Teilnehmer gefragt, wie wichtig ihnen diese beim Autokauf sind. Auf Basis dieser Antworten wurden die jeweiligen Aspekte in der Auswertung unterschiedlich gewichtet und in eine Gesamtnote (in Schulnoten) überführt. Des weiteren musste eine Mindestzahl an Bewertungen erreicht werden, damit das Autohaus bei der Ermittlung der besten Autohändler 2017 berücksichtigt wurde.

Weitere Informationen:

 
Ein kleines Dankeschön für unsere Kunden
Ein kleines Dankeschön für unsere Kunden
Immer wieder überraschen wir unsere Kunden mit kleinen Geschenken. Was ist es diesmal?  

"Verraten wir nicht", schmunzelt Sabine Raab, Leiterin unserer Serviceassistentinnen, "es soll ja eine Überraschung sein!".  Soviel können wir sagen:
Es hilft eine klare Sicht zu behalten - in vielerlei Hinsicht. Besuchen Sie uns an unseren drei Standorten in Wertingen und Mertingen. Wir freuen uns auf Sie! 

 
Drive like Bruno 2017: Langer Mitarbeiter waren dabei
Drive like Bruno 2017 - Adrenalin pur! In aktuellen BMW Modellen ging es auf die Rennstrecke.
Drive like Bruno - Adrenalin pur! In aktuellen BMW Modellen ging es auf die Rennstrecke.
DRIVE LIKE BRUNO 2017. Inzwischen sollte der Adrenalinspiegel unserer 4 Mitarbeiter wieder auf Normalniveau gesunken sein. Es war ein actionreicher Tag auf dem Hockenheimring – gespickt mit unvergesslichen Highlights.

Unter den erfolgreichsten Mitarbeitern der Langer Autohäuser musste das Losverfahren entscheiden, welche Mitarbeiter mit DTM-Fahrer Bruno Spengler auf dem Hockenheimring gemeinsam fahren dürfen. Tobias Weiß, Marco Piccinno, Roland Friedel und Rene Retek hatten das Glück auf ihrer Seite und reisten zum Hockenheimring.

DTM-Star Bruno Spengler verlangte nicht nur unseren 4 Mitarbeitern, sondern auch den aktuellen BMW Modellen einiges ab. Am Ende des Tages waren sich alle einig: So intensiv haben sie Fahrfreude noch nie erlebt. BMW Racing Experience im Formel BMW, rasante Slalomparcours im BMW M4 Coupé oder ein Blick hinter die Kulissen des Motorsports: Drive like Bruno auf dem Hockenheimring war ein Erlebnis.


Drive like Bruno - Mitarbeiter vom Autohaus Langer Tobias Weiß und Marco Piccino fühlten sich wie bei der DTM Aktuelles BMW Modell M4 GT4 in DTM Ausführung mit 431 PS BMW als DTM Safety Car

Weitere Informationen:

 
BMW Financial Services gratuliert zum 90-jährigen Firmenjubiläum der Langer Autohäuser
René Mähner (r.) gratuliert Raimund Nuiding zum 90-jährigen Firmenjubiläum
René Mähner (r.) gratuliert Raimund Nuiding zum 90-jährigen Firmenjubiläum
Zum 90-jährigen Bestehen unserer BMW Händlerverträge gratulierte uns René Mähner als Bevollmächtigter von BMW Financial Services ("BMW Bank") mit einem besonderen Geschenk.

Er übergab einen speziell angefertigten Sonderdruck mit der Original-Unterschrift von Bruno Spengler, einem der erfolgreichsten Fahrer und Champion der "Deutschen Tourenwagen Meisterschaft".

"Die Autohaus Langer Gruppe zählt zu den treuesten und loyalsten Partnern der BMW Group - dafür möchten wir uns bei dieser Gelegenheit ganz besonders bedanken", so René Mähner. "Das ist auch die wesentliche Grundlage für unsere besonders erfolgreiche Geschäftsbeziehung."

Raimund Nuiding, Verkaufsleiter der Langer BMW Standorte, bedankte sich im Namen unserer über 120 Mitarbeiter: "Wir sind ein gutes Team. Auf die nächsten 90 Jahre!"

Weitere Informationen:

 
Tobias Weiß erneut als einer der besten BMW Verkäufer Deutschlands ausgezeichnet
Gratulation an Tobias Weiß zum Erfolg: Raimund Nuiding (l.) und René Mähner (r.)
Gratulation an Tobias Weiß zum Erfolg: Raimund Nuiding (l.) und René Mähner (r.)
Für herausragende Leistungen wurde unser Verkaufsberater Tobias Weiß erneut mit einer exklusiven BMW Auszeichnung geehrt. Schon 2014, 2015 und 2016 erhielt er diese Auszeichnung.

Nun erhielt er auch 2017 den BMW "Champions-Award". Herr Weiß gehört damit zu den besten BMW Verkäufern in Deutschland. Voraussetzung dafür ist eine jahrlange außerordentlich erfolgreiche Tätigkeit bei der Beratung und Betreuung von BMW Interessenten. Die Zufriedenheit unserer Kunden vor und nach dem Kauf sowie die Verkaufsleistung sind dabei wesentliche Kriterien. Tobias Weiß ist 34 Jahre alt, seit 10 Jahren an unserem BMW Standort Mertingen tätig. Er setzt seitdem Maßstäbe als Automobilberater und wird von Kunden sowie Mitarbeitern gleichermaßen für sein Engagement und seine Kompetenz geschätzt.

Wir gratulieren Herrn Weiß ebenso wie unser Verkaufsleiter Raimund Nuiding und René Mähner als Repräsentant von BMW zu dieser verdienten Auszeichnung.

 
Technik-Champions bei Langer (Teil 6) Florian Grenzebach
Florian Grenzebach repariert alles Mechanische an den Fahrzeugen
Florian Grenzebach repariert alles Mechanische an den Fahrzeugen
Viele unserer Kunden kennen sie nicht, denn sie stehen nicht im Rampenlicht. Unsere Kfz-Mechatroniker, Diagnose-Spezialisten und Elektronik-Techniker. Sie sorgen für die perfekte Reparatur, lösen die komplexesten Aufgaben, bilden sich ständig weiter und sind wahre Champions in ihrem Fachgebiet. Wir möchten Sie Ihnen vorstellen.

Teil 6: Florian Grenzebach ist seit seiner Ausbildung ab dem Jahr 2010 und bestandener Gesellenprüfung in unserem Betrieb in Mertingen beschäftigt. „Grenze“, wie wir ihn alle rufen, ist unser Mann für alle Fälle und ein absoluter Teamplayer, ohne den es in der Werkstatt und innerhalb des Teams nicht so rund laufen würde. Nicht nur beim VFB Oberndorf ist er als Spieler und Trainer eine Vorbild- und Leitfigur, auch in der Freiwilligen Feuerwehr Oberndorf steht er mit viel Engagement seinen Mann. Diesen vollen Einsatz, der typisch für ihn ist, zeigt „Grenze“ täglich in der Werkstatt bei allen Arbeiten, die an den BMW- und Mini-Fahrzeugen anstehen.

Florian Grenzebach repariert alles Mechanische an den Fahrzeugen. Im Bereich Instandsetzung ist Florian für unseren Betrieb und unsere Kunden ebenfalls voll im Einsatz und immer da, wenn es brennt – typisch Feuerwehrler halt.

 
Technik-Champions bei Langer (Teil 5): Tobias Köhler und Hans-Klaus Poetzsch
Tobias Köhler und Hans-Klaus Poetzsch, immer gut gelaunt
Tobias Köhler und Hans-Klaus Poetzsch, immer gut gelaunt
Viele unserer Kunden kennen sie nicht, denn sie stehen nicht im Rampenlicht. Unsere Kfz-Mechatroniker, Diagnose-Spezialisten und Elektronik-Techniker. Sie sorgen für die perfekte Reparatur, lösen die komplexesten Aufgaben, bilden sich ständig weiter und sind wahre Champions in ihrem Fachgebiet. Wir möchten Sie Ihnen vorstellen.

Teil 5: Tobis Köhler, Kraftfahrzeugtechnikermeister, und Hans-Klaus Poetzsch, ausgebildeter BMW-Servicetechniker und BMW-Kommunikationselektroniker, sind unsere Technik-Champions an der Spitze des Langer-Teams in Mertingen. Dieses eingespielte Duo hält den Motor am Laufen! Beide haben ihre Ausbildungen und Weiterbildungen in unseren BMW- und Mini-Betrieb in Mertingen abgeschlossen.

Nun, nach 15 Jahren Betriebszugehörigkeit, sind beide in der Position als Serviceberater für unsere Kunden tätig. Durch ihre langjährige Erfahrung und ihr fachliches Know-how sind Tobias und Hans-Klaus absolute Leitfiguren in unseren Unternehmen und aus dem Langer-Team nicht mehr wegzudenken. Ihre Fachkompetenz und Zuverlässigkeit bringen beide bei der persönlichen Beratung ihrer Kunden tagtäglich mit vollem Einsatz ein. Geschäftsführer Ulrich Langer und Gerhard Herker, Serviceleiter im Betrieb Mertingen, sind stolz, solche exzellenten Mitarbeiter im Team zu haben.

 
Technik-Champions bei Langer (Teil 4) : Sascha Schuster
Der Spezialist: Sascha Schuster bei seiner Lieblingstätigkeit - Fehlersuche
Der Spezialist: Sascha Schuster bei seiner Lieblingstätigkeit - Fehlersuche
Viele unserer Kunden kennen sie nicht, denn sie stehen nicht im Rampenlicht. Unsere Kfz-Mechatroniker, Diagnose-Spezialisten und Elektronik-Techniker. Sie sorgen für die perfekte Reparatur, lösen die komplexesten Aufgaben, bilden sich ständig weiter und sind wahre Champions in ihrem Fachgebiet. Wir möchten Sie Ihnen vorstellen.

Teil 4: Sascha Schuster hat schon einiges geschafft, seitdem er am 1. September 2011 seine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker in unserem Autohaus in Mertingen begonnen hat. Nach seiner mit Erfolg abgeschlossen Gesellenprüfung gehört er zum eingeschworenen Werkstatt-Team.

Seine Spezialbereiche sind alle Motorinstandsetzungen, die zur Reparatur anstehen – egal ob Otto- oder Dieselmotoren. Die Fehlersuche in den Fahrwerksystemen und Getriebeinstandsetzungen liegen in seinen Händen. Sascha kennt sich außerdem bestens mit den "M" Fahrzeugen aus. Das Fachwissen für seine vielfältigen Aufgaben hat er sich bei Schulungen in der BMW-Akademie angeeignet. Sascha ist ein aufstrebender Mechanik- und Elektroniktechniker, der wissbegierig und zielstrebig für unseren Betrieb tätig ist. Für die nächste Schulung steht er schon in den Startlöchern.

 
Technik-Champions bei Langer (Teil 3) : Patrick Alt
Patrick Alt mit der Meisterurkunde. Rechts im Bild: Gerhard Herker (Serviceleiter)
Patrick Alt mit der Meisterurkunde. Rechts im Bild: Gerhard Herker (Serviceleiter)
Viele unserer Kunden kennen sie nicht, denn sie stehen nicht im Rampenlicht. Unsere Kfz-Mechatroniker, Diagnose-Spezialisten und Elektronik-Techniker. Sie sorgen für die perfekte Reparatur, lösen die komplexesten Aufgaben, bilden sich ständig weiter und sind wahre Champions in ihrem Fachgebiet. Wir möchten Sie Ihnen vorstellen.

Teil 3: Es schepperte ganz schön, als Patrick Alt damals mit seinem rasanten Roller zum Praktikum in unser Autohaus kam. Doch schon am ersten Tag stand fest: Er wird Kfz-Mechatroniker.

Mit viel Schrauber-Leidenschaft und Begeisterung absolvierte er die Ausbildung. Nach der Gesellenprüfung blieb Patrick Alt weiter im Betrieb als BMW-Kommunikationselektroniker. Er schloss die BMW-Schulungen dazu mit Bestnoten ab. Kabel, Stromverbindungen, Stromlaufpläne und die Fehlerbehebung in allen elektrischen Systemen: Das ist seine Welt.

Seit diesem Jahr hat Patrick seinen Meisterbrief, die Krönung im Handwerk und die Krönung seiner Leidenschaft für die Elektronik im Automobil. Bis zum Meistertitel war es harte Arbeit, das bestätigte auch Schwabens Handwerkskammerpräsident Hans-Peter Rauch bei der feierlichen Übergabe. Er betonte dabei, dass der Meister für die Zukunft des Handwerks von großer Bedeutung ist. Die Digitalisierung im Automobil wird immer anspruchsvoller. Patrick Alt ist dafür der Profi, auf den unsere Kunden vertrauen können.

 
BMW zeichnet unser BMW Service-Team in Mertingen aus
Wolfgang Wachendorf (BMW AG, links) übergibt die Urkunde an Gerhard Herker (Leitung Service)
Wolfgang Wachendorf (BMW AG, links) übergibt die Urkunde an Gerhard Herker (Leitung Service)
Die dritte Auszeichnung "Bestmöglicher Werkstatt-Test" für Autohaus Langer in wenigen Monaten: Nachdem schon unser MINI Serviceteam im Juni ausgezeichnet wurde und das BMW Serviceteam am Standort Wertingen im September mit "hervorragend" abschnitt, erhielt nun auch unser Mertinger BMW Betrieb die besondere Auszeichnung.

In allen 3 Testreihen konnte das Autohaus Langer die Tester überzeugen und erreichte jedes Mal eine 100% Quote. Die regelmäßig durch die BMW AG durchgeführten Tests werden in anonymen Auswertungen durch einen unabhängigen Dienstleister bei den Servicepartnern für die Marken BMW und MINI durchgeführt.Bewertet werden dabei in vielen Details die Einhaltung von Preis- und Terminzusagen sowie die Beratung und das Leistungsniveau der Werkstatt.

Auch unser BMW Team in Mertingen erfüllte 100% der umfangreichen Anforderungen. Wir gratulieren unseren Mitarbeitern im Werkstatt-Service für die besondere Auszeichnung!

Weitere Informationen:

 
BMW zeichnet unser BMW Service-Team in Wertingen aus
Wolfgang Wachendorf (BMW AG, mitte) übergibt die Urkunde an Christian Glöggler (Werkstattleitung, links) und Roland Meitinger (Leitung Service)
Wolfgang Wachendorf (BMW AG, mitte) übergibt die Urkunde an Christian Glöggler (Werkstattleitung, links) und Roland Meitinger (Leitung Service)
Für einen mit "hervorragend" bestandenen Werkstatt-Test hat die BMW AG unseren Standort Wertingen im September 2017 ausgezeichnet.

Regelmäßig prüft die BMW AG ihre Servicepartner für die Marken BMW und MINI in anonymen Auswertungen durch einen unabhängigen Dienstleister. Bewertet werden dabei in vielen Details die Einhaltung von Preis- und Terminzusagen sowie die Beratung und das Leistungsniveau der Werkstatt.

Unser BMW Team in Wertingen erfüllte 100% der umfangreichen Anforderungen. Wir gratulieren unseren Mitarbeitern im Werkstatt-Service für die besondere Auszeichnung!

 
BMW Langer Golf Cup 2017: Das Turnier der Besten
BMW Langer Cup 2017: Siegerehrung
BMW Langer Cup 2017
in Donauwörth-Parkstadt: Siegerehrung
Die BMW Langer Autohäuser waren auch 2017 wieder Sponsor des offenen Turniers im Golfclub Lederstatt am 30. September. 

Die Teilnehmer starteten im Golfclub Donauwörth Gut Lederstatt beim Golfturnier "BMW Langer Cup" zunächst bei herbstlichen Wetter das aber im Verlauf immer sonniger wurde. Das Turnier wurde als offenes Turnier, Zählspiel nach Stableford, Flighteinteilung nach HCP gemischt in den Klassen A, B und C ausgetragen. In diesem Rahmen präsentierten die Autohäuser Langer die neuesten BMW Modelle wie den BMW 750Li xDrive, BMW 118d und den BMW 2er Active Tourer. Unsere Mitarbeiter standen für alle Fragen zum Thema BMW zur Verfügung.


Impressionen: BMW Golf Cup 2017 Impressionen: BMW Golf Cup 2017 Impressionen: BMW Golf Cup 2017

Neben den Siegern in den jeweiigen Gruppen A, B und C, dei sich über ein Wochenende dem BMW 750 freuen können, wurden noch Sonderpreise wie das "BMW Golfsport Geschenkset" ausgespielt.

Weitere Informationen:

 
Technik-Champions bei Langer (Teil 2): Manfred Sichert
Manfred Sichert: Teamplayer, Problemlöser, BMW Servicetechniker
Manfred Sichert: Teamplayer, Problemlöser, BMW Servicetechniker
Viele unserer Kunden kennen sie nicht, denn sie stehen nicht im Rampenlicht. Unsere Kfz-Mechatroniker, Diagnose-Spezialisten und Elektronik-Techniker. Sie sorgen für die perfekte Reparatur, lösen die komplexesten Aufgaben, bilden sich ständig weiter und sind wahre Champions in ihrem Fachgebiet. Wir möchten Sie Ihnen vorstellen.

Teil 2: Manfred Sichert gehört als ausgebildeter BMW-Servicetechniker von Anfang an zum qualifizierten Langer-Team in Mertingen. Sein umfangreiches Aufgabengebiet reicht von allen Reparaturen an aktuellen BMW-Fahrzeugen bis zu historischen Modellen der BMW AG.

Als Mechatroniker ist er ein "Allrounder" im besten Sinne - und zuverlässiger Problemlöser. Unsere Kunden können auf seine langjährige Erfahrung und sein fachliches Können zählen. Und für die Jungmechaniker der Mannschaft ist "Manni" Sichert Leitfigur und gefragter Ansprechpartner in der Werkstatt. Ein Teamplayer, der immer mit Tat und Rat zur Stelle ist.

 
BMW Diesel-Fahrzeuge: Auch im Realbetrieb werden alle Vorgaben erfüllt - Spezielle Reinigungssysteme
Modernste Umwelt-Technologie: BMW Turbo-Diesel
Modernste Umwelt-Technologie: BMW Turbo-Diesel erfüllen die Euro 6 Vorgaben im Realbetrieb
AktuellErneut hat die BMW AG bekräftigt, keinerlei Manipulationen an Diesel-Fahrzeugen durchzuführen und verweist dabei auf auf entsprechende Ergebnisse nationaler und internationaler behördlicher Organisationen.

BMW setzt in der Abgasreinigung - anders als andere Hersteller - mehrere Verfahren ein. Wenn die Reinigung mit "AdBlue" als Harnstoffeinspritzung erfolgt wird zusätzlich ein NOx-Speicher-Katalysator verbaut. Der Reinigungsprozess wird durch Abgasrückführungs-Systeme ergänzt. "Dadurch werden alle gesetzlichen Emissionsanforderungen erfüllt und ein sehr gutes Realemissionsverhalten erreicht", so die BMW AG. Für BMW Euro 6 Diesel-Pkw sei daher weder ein Rückruf noch eine Umrüstung nötig.

Weitere Informationen:

 
Technik-Champions bei Langer (Teil 1): Bernhard Herker
Familientradition: Bernhard Herker mit seinem Vater Gerhard
Familientradition: Bernhard Herker mit seinem Vater Gerhard
Viele unserer Kunden kennen sie nicht, denn sie stehen nicht im Rampenlicht. Unsere Kfz-Mechatroniker, Diagnose-Spezialisten und Elektronik-Techniker. Sie sorgen für die perfekte Reparatur, lösen die komplexesten Aufgaben, bilden sich ständig weiter und sind wahre Champions in ihrem Fachgebiet. Wir möchten Sie Ihnen vorstellen.

Teil 1: Bernhard Herker erhielt 2016 den Kfz-Technikermeister-Titel. Im Anschluss an die Meisterprüfung schloss er 2017 zudem alle notwendigen BMW-internen Schulungen ab und ist nun der Hybrid-Fachmann unseres BMW Standortes Mertingen. Er ist seit 2013 Teil des Langer Techniker Teams.

Zu seinen Fachgebieten gehört außerdem der Karosserie-Bereich mit allen fahrwerkstechnischen Arbeiten. Hierfür eignete er sich in zahlreichen ergänzenden Weiterbildungsmaßnahmen mit Zertifikaten das entsprechende umfangreiche Fachwissen an. Und ja, der Nachname könnte Ihnen bekannt vorkommen, er führt die Familientradition erfolgreich weiter - sein Vater Gerhard Herker ist seit über 15 Jahren Serviceleiter unseres BMW Standortes in Mertingen.

 
BMW "M Drive Tour 2017" bei Langer: Über 90 begeisterte Teilnehmer

An drei Tagen im August standen die BMW M Modelle im Mittelpunkt einer besonderen „Driving Experience“-Veranstaltung bei Autohaus Langer: Angeleitet von professionellen BMW Instruktoren testeten unsere Gäste acht verschiedene M Fahrzeuge auf einer vierstündigen Erlebnisfahrt über Landstraßen und Autobahn.

"Das war Adrenalin pur", meinte ein Tour-Teilnehmer, "ein ganz besonderes Fahrerlebnis". Insgesamt sechs Fahrergruppen starteten im Korso bei BMW Langer in Mertingen. Die Fahrt ging über Bundes- und Landstraßen Richtung Aichach zur A8. Von dort in einem Hochgeschwindigkeits-Test nach Günzburg, dann zur Autogalerie Langer in Wertingen für einen längeren Zwischenstopp. Über kurvige Landstraßen wurde schließlich der Ausgangspunkt angesteuert.


BMW M Drive Tour 2017 bei Langer BMW M Drive Tour 2017 bei Langer BMW M Drive Tour 2017 bei Langer

Zu jeder Zeit waren die Instruktoren über Funk mit den Fahrern in Verbindung, informierten über spezielle Eigenschaften der BMW Motorsport Modelle und gaben Tips für das perfekte Handling je nach Fahrsituation. Informationsstände und kulinarische Angebote rundeten die exklusive Fahrveranstaltung ab.
 
Erweiterung unserer VIP Lounge in Mertingen
Update Am schönsten Ort unseres Mertinger BMW Betriebes befindet sich die Langer VIP Lounge. Sie bietet Komfort, Luxus sowie wunderbare Aussichten. Und wurde inzwischen erweitert.

"Entspannen und Wohlfühlen auf höchstem Niveau, das war unser Ziel", so Gerhard Herker, Serviceleiter unseres Mertinger BMW Autohauses. "Deshalb haben wir unsere VIP Lounge auf der Galerie um weitere Sitzplätze erweitert. Dort bieten wir köstliche Kaffee- und Tee-Spezialitäten, Kaltgetränke, Snacks, kostenloses WLAN, iPads, Zeitschriften und Bücher. Vor allem aber Ruhe und eine grandiose Aussicht". 

Weitere Informationen...
 
BMW zeichnet unser MINI Service-Team aus
Wolfgang Wachendorf (links) übergibt die Urkunde an Gerhard Herker (mitte) und Tobias Köhler
Wolfgang Wachendorf (BMW AG, links) übergibt die Urkunde an Gerhard Herker (Serviceleitung, mitte) und Tobias Köhler (MINI Serviceberater)
Für einen mit "hervorragend" bestandenen Werkstatt-Test hat die BMW AG unseren Standort Mertingen im Juni 2017 ausgezeichnet.

Regelmäßig prüft die BMW AG ihre Servicepartner für die Marken BMW und MINI in anonymen Auswertungen durch einen unabhängigen Dienstleister. Bewertet werden dabei in vielen Details die Einhaltung von Preis- und Terminzusagen sowie die Beratung und das Leistungsniveau der Werkstatt.

Unser MINI Team erfüllte 100% der umfangreichen Anforderungen. Wir gratulieren unseren Mitarbeitern im Werkstatt-Service für die besondere Auszeichnung!

 
90 Jahre BMW Langer: Neue Zeitungsanzeigen zum Jubiläum
"Vergleichen lohnt sich!"  - Unter diesem Motto steht die unsere aktuelle Printwerbung zum 90-jährigen Bestehen unserer BMW Autohäuser.

Aus gutem Grund wird dabei auf unsere Webseite verwiesen. Hier präsentieren wir tagaktuell unsere besten Angebote.

Neue Anzeigenkampagne zum 90-jährigen Jubiläum von BMW Langer

 
90 Jahre BMW Langer: Sonderveröffentlichung in lokalen Tageszeitungen
Sonderveröffentlichung 90 Jahre Autohaus Langer
Sonderveröffentlichung 90 Jahre Autohaus Langer
Zu unserem Firmenjubiläum erschienen am 16. Dezember in Lokalausgaben der Augsburger Allgemeinen Zeitung zweiseitige Informationen zur Entwicklung der Langer Autohäuser von 1926 bis heute.

Unter dem Titel „Seit 90 Jahren Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Vertrauen“ werden die wichtigsten Meilensteine unseres Familienbetriebes dargestellt. Daneben wird der Neuaufbau der Firma nach dem II. Weltkrieg, das frühe Engagement im Internet seit 1996 sowie – ganz aktuell – die Einführung der Marke "Mein Auto. Meine Werkstatt." sowie die geplante Eröffnung unseres neuen Auslieferungszentrums in Wertingen beschrieben. Die Veröffentlichung erschien in der Wertinger Zeitung, Donau Zeitung Dillingen sowie der Donauwörther Zeitung.

Weitere Informationen:

 

<< Anfang < Vorher 1 2 3 4 5 Nachher > Ende >> 21 - 40 von 95