Langer-Gruppe wird 90 Jahre
Rudolf Langer senior 1946 in Wertingen
Rudolf Langer senior 1946 in Wertingen: Neubeginn nach dem II. Weltkrieg
"Lassen Sie uns Freunde werden" -  seit nunmehr 90 Jahren gilt dieses Prinzip für unsere Autohäuser. Rudolf Langer senior gründete 1926 unser Unternehmen als BMW Vertragshändler. Heute arbeiten 120 Mitarbeiter an drei Standorten mit einem Ziel: begeisterte Kunden.

Alles begann mit einer Reparaturwerkstätte in Troppau, dem damaligen "Sudetenland". Mit BMW Automobilen und Motorrädern. Es begann mit Rudolf Langer: "Meine Kunden sind mein Leben".  Nach dem II. Weltkrieg wurde die Firma in Wertingen von ihm neu aufgebaut. Bald wurde das Unternehmen weit über die kleine Stadt hinaus bekannt.
Für besondere Leistungen, die so nicht erwartet wurden. Weil die Zufriedenheit der Kunden immer höchste Priorität hatte. Seine Söhne führten sein Lebenswerk fort. Bis heute - in der dritten Familiengeneration - gelten für das Unternehmen die gleichen Grundsätze. Und bis heute ist Wertingen der zentrale Standort der Firmengruppe. Einerseits als BMW Handelsbetrieb, zudem als "Autogalerie Langer" mit Fahrzeug- und Werkstattangeboten für alle Marken. 1999 wurde in Mertingen bei Donauwörth ein weiterer BMW Standort eröffnet.   

Weitere Informationen: