HINWEIS ZU COOKIES. Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu nutzen wir für grundlegende Funktionen sogenannte nicht zustimmungspflichtige Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


BMW Langer investiert über € 55 tsd. in modernste Fahrwerkvermessungssysteme
Neu an beiden BMW Langer Standorten: Hochmoderne Achsvermessungssysteme
Neu an beiden BMW Langer Standorten: Hochmoderne Achsvermessungssysteme
An den BMW Standorten in Wertingen und Mertingen wurden neue elektronische Achsvermessungs-Systeme installiert. Das Ziel: Die Feststellung und Korrektur geringster Abweichungen von Achsgelenken - für den gleichmäßigen Abrieb der Reifen, optimale Bremsleistung und höchstmögliche Fahrsicherheit.

Die Vermessung der Fahrwerksgeometrie ist hochkomplex - für die Sicherheit eines Fahrzeuges jedoch besonderes wichtig. Wir haben uns deshalb für die Anschaffung modernster "Kinematic Diagnose Systeme" entschieden. Hochauflösende Kameras, dreidimensionale Reflektoren und modernste Achsmess-Software sorgen für eine perfekte Vermessung. Als Basis für die Systeme wurden neue, hochpräzise 4-Stempel-Hebebühnen installiert. Der Vorteil für unsere Kunden: noch schnellere und genauere Erkennung von Abweichungen und perfekte Korrektureinstellungen.

Weitere Informationen: