HINWEIS ZU COOKIES. Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu nutzen wir für grundlegende Funktionen sogenannte nicht zustimmungspflichtige Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Horst Langer wurde 80 Jahre alt

Im Dezember 2019 feierte Horst Langer seinen 80. Geburtstag.
Als Senior-Chef gehört er zur zweiten Generation unseres Familienbetriebes - und hat die Erfolgsgeschichte des Unternehmens über 50 Jahre entscheidend geprägt.

Das Bild zeigt Horst Langer im Jahr 1962.
Etwas später hat er die Firmenleitung von seinem Vater Rudolf Langer übernommen, der das Familienunternehmen 1926 gründete. Horst Langer eröffnete in Wertingen gerade einen umfangreichen Neubau mit Tankstelle.

Und es gab etwas zu feiern: die Auslieferung des tausendsten BMW Neuwagen – einen BMW 700 Sport mit 29,4 kW (40 PS). Bereits im Alter von 24 Jahren erwarb Horst Langer den Meistertitel des Kfz-Handwerks. Unser Senior-Chef galt als Vorreiter und Autohaus-Pionier. Mit vielen besonderen und erfolgreichen Ideen. Immer den Werten Fairness, Ehrlichkeit, Fleiß und Qualität verpflichtet.  

Zum Achtzigsten wünschen wir von ganzem Herzen Gesundheit, Vitalität und noch viel Zeit für die vielen Interessen, die unseren Chef im (Un-) Ruhestand beschäftigen. Wir feiern Sie alle und bedanken uns für die umfangreichen Inspirationen und den Guten Geist, der in unserer Firma bis heute geschätzt und gelebt wird.

In den Medien:

Weitere Informationen zur Geschichte unseres Familienbetriebes: